Pädagogik

«Kinder entdecken die Welt»

Angespornt von ihrer Neugier – aufmerksam begleitet von uns Das Kinderhaus Seevogtey richtet sich nach dem Orientierungsrahmen für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung. Dabei legen wir unseren Fokus auf:
BILDEN Förderung der individuellen Lern- und Entwicklungsprozesse
BETREUEN Die Sorge und positive Hinwendung zu den Kindern
ERZIEHEN Bewusste Gestaltung der Interaktion von Menschen und Umwelt

Unsere Leitprinzipien

PHYSISCHES UND PSYCHISCHES WOHLBEFINDEN Ein Kind, das sich wohl fühlt, kann neugierig und aktiv sein. Wir gestalten eine anregende Umgebung, welche den Interessen und Bedürfnissen der Kinder entspricht. Wir begleiten und unterstützen die Kinder im Alltag und sind verlässliche und vertraute Bezugspersonen.

KOMMUNIKATION Ein vielfältiges Bild von sich und der Welt erwerben Kinder durch den Austausch mit anderen. Kinder drücken sich ab Geburt aus und bedienen sich dafür nach und nach «hunderter Sprachen». Wir pflegen eine lebendige Kommunikation und sehen diese als Schlüssel für eine gelingende Entwicklung.

ZUGEHÖRIGKEIT UND PARTIZIPATION Jedes Kind möchte sich willkommen fühlen und sich ab Geburt beteiligen. Wir beziehen die Kinder in die Alltagsgestaltung mit ein, lassen sie mitwirken und mitbestimmen. Dadurch eröffnen sich vielfältige Lernerfahrungen.

INKLUSION UND AKZEPTANZ VON VERSCHIEDENHEIT Jedes Kind braucht einen Platz in der Gesellschaft. Wir schätzen die Verschiedenheit und Individualität von Kindern und Familien sowie die Vielfalt ihrer Herkunft und sehen diese als Bereicherung an.

GANZHEITLICHKEIT UND ANGEMESSENHEIT Kleine Kinder lernen mit allen Sinnen, geleitet von ihren Interessen und bisherigen Erfahrungen. Wir knüpfen an den Interessen und Fragen der Kinder an und ermöglichen dadurch ganzheitliches Lernen.

Kinderhaus-Alltag

ZEIT UND RAUM GEBEN Wir geben den Kindern die Möglichkeit, selbstbestimmt handeln zu können. Im Freispiel dürfen die Kinder das Spielmaterial auswählen, den Ablauf selbst gestalten und frei gewählte Spielpartner mit ins Spiel einbeziehen. Dadurch können die Kinder ihre Umwelt und Natur erforschen, vielfältige und sinnliche Erfahrungen machen und sich dabei mit verschiedenen Materialien auseinandersetzen. Wir achten darauf, die Räume übersichtlich und offen zu gestalten. Die Materialien sind veränderbar, frei zugänglich und ästhetisch ansprechend präsentiert.

SICHERHEIT UND ORIENTIERUNG GEBEN Kinder haben ein völlig anderes Zeitgefühl als Erwachsene. Aus diesem Grund legen wir grossen Wert auf einen strukturierten Alltag mit wiederkehrenden Ritualen. Kinder wünschen sich solche Momente. Sie vermitteln ihnen Geborgenheit, Halt und Vertrauen.

BEZIEHUNGSVOLLE PFLEGE Wir erachten Pflegesituationen als eine Gelegenheit, Kindern Geborgenheit und Vertrauen zu vermitteln. Die Anteilnahme und das Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten der Kinder während den Pflegehandlungen sind wichtige Ausgangspunkte für spätere soziale Kompetenzen und die Selbstständigkeit.

ESSSITUATIONEN Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist für die Entwicklung von grosser Bedeutung. Daher gestalten wir unseren Menüplan saisonal und abwechslungsreich. Wir legen grossen Wert auf eine angenehme und entspannte Essatmosphäre. Wir fördern zum einen die Selbstständigkeit der Kinder und zum andern das Entdecken und die Freude am Erkunden, Kennenlernen und Geniessen der Nahrungsmittel.

Kontakt

Tel 041 460 14 34
Tagesfamilien 041 460 08 39
Kinderhaus 041 460 12 66
Kontaktformular

Lageplan

Unsere Büros, das Kinder- und das Mütterhaus befinden sich an herrlicher Lage am Sempachersee.
Lageplan