Informationen

Das Ferienprojekt wird während fünf Ferienwochen umgesetzt:

Herbstferien: 1. Oktoberwoche
Fasnachtsferien: 1. Ferienwoche
Osterferien: 2. Ferienwoche
Sommerferien: 3. und 4. Ferienwoche
Bei eidgenössischen Feiertagen bleibt die Ferienbetreuung geschlossen.

Öffnungszeiten

Das Angebot kann nur für ganze Tage gebucht werden.
Ganztagesangebot von 7.00 – 18.00 Uhr, Eintreffen: 7.00 – 9.00 Uhr, Abholen: Die Ferienbetreuung schliesst um 18.00 Uhr.

Die Ferienbetreuung wird im Mätteli, den Räumen der schulergänzenden Betreuung Sempach umgesetzt.


Tagesablauf:

7.00 – 9.00 Uhr Eintreffen der Kinder
7.30 Frühstück
9.00 – 12.00 Aktivität im Mätteli oder im Freien, Freispiel, Mithilfe beim Kochen oder Essen holen, z Nüni
12.00 Mitagessen gemeinsames Abräumen, Abwasch und Mithilfe im Haushalt
13.00 – 18.00 Aktivität im Mätteli oder im Freien, Freispiel, z Vieri
18.00 schliessen die Türen des Mätteli

Das Frühstück, eine Zwischenmahlzeit am Morgen und Nachmittag und das Mittagessen sind inbegriffen. Wir legen Wert auf ausgewogene Mahlzeiten und saisonale Produkte. Im Umgang mit Lebensmittel gilt das Hygienekonzept des Kinderhauses Seevogtey.
Je nach Wetter und Anzahl Kinder kochen wir selbst, oder wir gehen picknicken oder bräteln. Wir haben aber auch die Möglichkeit, die Mahlzeiten vom Meierhöfli Sempach zu beziehen.
Versicherungen und Haftung:
Die Eltern sind dafür verantwortlich, dass die Kinder über eine Unfall-, Krankheits- und Haftpflichtversicherung verfügt. Die Begleitung des Heimweges obliegt der Verantwortung der Eltern. Für Schäden, die das Kind verursacht, haften die Erziehungsberechtigen.
Für verlorene Gegenstände oder Kleidungsstücke sowie beschädigte private Gegenstände des betreuten Kindes übernimmt das Personal der Ferienbetreuung keine Haftung.

Krankheit / Unfall / Medikamente:

Bei Krankheit oder Unfall bleibt das Kind zu Hause, bzw. muss das Kind von den Eltern wieder abgeholt werden.
Bei Vorerkrankungen müssen die Medikamente von zu Hause mitgegeben und das Betreuungspersonal entsprechend darüber informiert werden. Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten müssen bei der Anmeldung mitgeteilt werden.
Sollte ein Kind verunfallen, ist das Betreuungspersonal berechtigt, den nächstgelegenen Arzt oder das Spital aufzusuchen. Die Eltern werden umgehend informiert.

Schutzkonzept Covid-19
Wir beachten das Schutzkonzept der schulergänzenden Tagesstrukturen Sempach.

Kontakt

Tel 041 460 14 34
Tagesfamilien 041 460 08 39
Kinderhaus 041 460 12 66
Kontaktformular

Lageplan

Unsere Büros, das Kinder- und das Mütterhaus befinden sich an herrlicher Lage am Sempachersee.
Lageplan